heimisch oder tropisch

Ein bunter März

… alter/neuer 10-Saiter

Die ersten großen Prototypen

nachhaltig & fair

„Ohardy Bluesmate Custom“

Worum geht es?

Mike möchte ein neues Gitarrenmodell, nach seiner Vorstellung und eigener Spezifikation!
Das Modell soll dann den Namen
Ohardy Bluesmate Custom“ tragen.

Hier ein paar Basisdaten:

  • Heimische Hölzer   
  • Modellform Medium mit Cut       
  • Mensur 630mm      
  • Halsbreite 48mm mit flachen C-Profil       
  • Tonabnehmer     
  • Gut bespielbar und sauber gebaut

Wenn Ihr diesem Projekt folgen möchtet, schaut doch einfach alle zwei Wochen mal hier in den News vorbei.

Dann werde wir mal loslegen und eine tolle Gitarre bauen!!

Der erste Workshop

Mit viel Freude, Feingefühl und Hingabe, bearbeitete Peter seine Gitarren selbst.

Was haben wir gemacht:

  • Bundkurve abgerichtetet und Bundstäbchen rund gefeilt.
  • Griffbrettoberfläche abgezogen und poliert.
  • Kerben am Obersattel nachbearbeitet.
  • Saiten aufgezogen und die Saitenlage neu eingerichtet

Das Ergebnis:

  • 3 tolle und wundervoll bespielbare Instrumente
  • 1 zufriedener und glücklicher Musiker :-)

Lieber Peter,

auch für mich waren die beiden Workshoptage eine wahre Freude.
Fühl Dich jederzeit in meiner kleinen Werkstatt eingeladen und willkommen!

Dein Gitarrenbauer
Martin

Neues Angebot -TESTzeit-

Eine vollmassiv und handgebaute Gitarre aus unserer Meisterwerkstatt hat ihren Preis.
Doch mit so einem passenden, auf Dich abgestimmten Modell, meisterst du genuss-/ und klangvoll jede musikalische Herausforderung.
Um Dir einen spür- und hörbaren Vergleich (zu einem einfachen Sperrholzinstrument in der Preisklasse 100-500€) zu ermöglichen, bieten wir Dir mit der TESTzeit an unsere Instrumente in Deinem Alltag, ausführlich und in Ruhe kennen zu lernen und zu erleben.

Gefällt Dir deine TESTzeit-Gitarre, kannst Du sie unter Anrechnung der geleisteten TESTzeit-Gebühr direkt übernehmen.
Hat dich deine Testzeit nicht von unseren Instrumenten überzeugt, gibst Du dein Instrument einfach wieder zurück.

Max. TESTzeit: 6 Monate.
Testzeit-Gebühr: 35 – 50 €/Monat je nach Modell & Ausführung

Tonholz für 2023

In einem kleinen Ort bei Gräfenberg (fränkische Schweiz) wurden diese Obstbäume im Jahr 2019 und 2020 gefällt und ein neuer Bestand an jungen Obstbäumen nachgepflanzt.
Da dieses Obstbäume gerne im Kern das „gammeln“ anfangen, sind wir hier sehr glücklich über diesen kleinen Schatz.
Meinen Dank möchte ich an Dominc Lang, für die tolle und freundschaftliche zusammenarbeit beim sägen. https://holzwarenlang.wixsite.com/home
https://m.facebook.com/holzwarenlang/?locale2=de_DE

Nun geht es in drei Schritten zum Tonholz

  1. Stämme auftrennen auf einer großen Horizontalsäge
  2. Formatierung und Zuschnitt der gesägten Bretter
  3. Trocknnung und Lagerung

…und jetzt heißt es warten bis mind. 2023